Logo: Go Home Informationen zu Holz als Energieträger Informationen zu Biogas als Energieträger Informationen zu Pflanzenöl als Energieträger
Termine | Verein | Links | Kontakt | Kooperationen | Impressum
PARTNER
Abstandhalter Werbeleiste Abstandhalter Werbeleiste Abstandhalter Werbeleiste Energieagentur Lippe Abstandhalter Werbeleiste Abstandhalter Werbeleiste Biogas Nord Abstandhalter Werbeleiste Abstandhalter Werbeleiste Rapstruck-Sonya Hermann - Beratung-Umrüstung-Filtertechnik Abstandhalter Werbeleiste Abstandhalter Werbeleiste Abstandhalter Werbeleiste Abstandhalter Werbeleiste Institut für Kirche und Gesellschaft Abstandhalter Werbeleiste Abstandhalter Werbeleiste Abstandhalter Werbeleiste
MARKTPLATZ
Suchen Sie Beratung, Informationen, Ansprechpartner im Bereich Bioenergie? Oder wollen Sie sich, Ihr Unternehmen und Ihre Angebote vorstellen? Dann sollten Sie den

Marktplatz betreten

NEWS
07.01.2009 Im Vergleich zu den anderen biogenenTreibstoffen [mehr]
08.12.2008 Gabriels Arroganz [mehr]
03.12.2008 Versuche beendet [mehr]
05.03.2008 Palmöl Studie [mehr]
03.01.2008 Bioenergiedörfer entwickeln.... [mehr]
02.01.2008 Tagung: Biogaseinspeisung [mehr]
10.11.2007 Rapsöl fast allen anderen Biokraftstoffen in der Klimabilanz überlegen [mehr]
10.11.2007 so leben wir.... [mehr]
05.11.2007 Rapsöltraktor von Fendt [mehr]
30.10.2007 Die Veranstaltung in Büren.... [mehr]
  [Zum Archiv]
VOLLTEXTSUCHE

Energie auf dem Holzweg

Vorzüge der Holzenergie

Ziele des Netzwerks BIENE

Infobrief (Holz)

                      "Heizen mit Weizen"

/Holz/Bilder/holz1.jpg

BIENE.BEA.OWL.e.V. lädt alle am Einsatz von Holzenergie Interessierten zur Mitarbeit im Netzwerk ein, besonders:

/Holz/Bilder/holz2.gif

Heizen mit Holz hat Konjunktur! Die Nachhaltigkeit der Forstwirtschaft in Deutschland sorgt seit Jahrhunderten dafür, dass nur soviel Holz eingeschlagen wird wie wieder nachwächst. Aktuell wird - auch in Ostwestfalen-Lippe - der Reichtum an Waldholz nur unzureichend genutzt, d.h. es wächst mehr Holz nach als verbraucht wird. Ein erhöhter Holzabsatz ist auch aus ökologischen Gründen wünschenswert und hilft nicht nur der Waldpflege: Waldholz kann sinnvoll als Energieträger - Stückholz, Holzhackschnitzel - eingesetzt werden. (Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die energetische Nutzung von Waldholz u.a. bei (auch privaten) Investitionen in automatische Holzheizanlagen. (HAFÖ - Holzabsatzförderung)
Auch die Abfallprodukte der verarbeitenden Holzwirtschaft - Sägewerke, Tischlereien, Industrie - können, entsprechend aufbereitet, zu Heizzwecken eingesetzt (Pellets, Briketts) werden. (Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die energetische Nutzung von Waldholz u.a. bei (auch privaten) Investitionen in automatische Holzheizanlagen. (HAFÖ - Holzabsatzförderung)

Fusszeile